TV-Turnoff-Woche 2009
TV-Turnoff heisst "schalt den Fernseher aus". Über 230 Schülerinnen und Schüler der Orientierungsschulen Basel Stadt haben versucht eine Woche lang aufs Fernsehen und Computerspielen zu verzichten. Stattdessen gingen sie ausserschulischen Aktivitäten nach. In vielen Berichten schreiben die Kinder über ihre Erfahrungen während der Woche. Oft wird erwähnt, dass man mehr Zeit zum Spielen und "Abmachen" hat. Im Rahmen dieser Woche wurden 17 verschiedene Workshops angeboten, wovon die Kinder einen besuchen konnten. Folgend sind Berichte der Schüler und Schülerinnen und Fotos der Workshops zu sehen.


TV-Turnoff-Week - so heisst eine von amerikanischen Medienkritikern realisierte Idee: einmal pro Jahr im Mai versuchen Menschen an verschiedensten Orten der Welt eine ganze Woche ohne elektronische Unterhaltung vom Bildschirm auszukommen. Weitere Stories zu diesem Projekt...