So ein Reisebericht der Lehrperson mag vielleicht ein Grenzfall sein von ausserschulischem Lernen. Die Idee war, dass die Schülerinnen (und auch KollegInnen und Bekannte) schon während der Reise Bilder anschauen, Berichte lesen und Kommentare respektive Fragen schreiben konnten wie bei einem Blog. Wir hatten diese Interaktion über Distanz auf educanet2 begonnen, mussten aber auf www.mal.ch umziehen, weil educanet2 in der Provinz Sichuan von der Zensur gesperrt ist!
China ist ein faszinierendes Land, dessen Regierung durch die Olympischen Spiele versucht hat, sich und die Nation ins beste Licht zu rücken. Auch die Chnesen, vor allem in Beijing, haben das sehr wohl durchschaut und viele sind froh, dass der Rummel und die vielen Einschränkungen nun vorbei sind. Für die Leute in Yunnan waren die Olympischen Spiele sowieso weit weg.


Seit August 2004 gibt es an der OS Drei Linden in Basel Klassen mit inhaltlichen Schwerpunkten. Die Klasse 1a - 3a (2007 - 10) ist eine davon. Die Schülerinnen und Schüler haben zwei Lektionen pro Woche mehr als andere Zeit, um sich mit ihrem Schwerpunkt, der Kunst und Gestaltung, zu befassen. Hier werden immer wieder Resultate und Erlebnisse aus ihrem Unterricht gezeigt. Weitere Stories zu diesem Projekt...