Die folgende Klassenstory beinhaltet das Reisetagebuch des Wochenendes in Rom der Schülerinnen und Schüler des Freifachs Italienisch am OZL (Oberstufenzentrum Leimental) in Bättwil. Im September 2007 hat die Klasse unter der Leitung der Italienischlehrerin Nicole Fritsch mit der Ausarbeitung dieses Projektes begonnnen. Die Schüler und Schülerinnen haben dabei unter Berücksichtigung von Reiseliteratur und praktischen Tipps von Rom-Kennerin Fritsch das ganze Programm der Reise selber zusammengestellt. Ausserdem hatten sie jeweils die Aufgabe, der Gruppe eine ausgewählte Sehenswürdigkeit vor Ort zu erläutern und diese anschliessend mit Text und Bildern zu dokumentieren.
Im Februar war es dann soweit und wir durften zwei fantastische Tage im sonnigen Rom verbringen, die Sie jetzt hier virtuell mit uns erleben dürfen. Buon viaggio!