Das Team von www.mal.ch hat diese WBS-Klasse während den Vorbereitungen und Nachbereitung zu ihrer Schnupperwoche begleitet. Ziel war es die Jugendlichen mit dieser Internetplattform vertraut zu machen und das sie in Form von Kurzberichten (Stories) über ihre Schnuppererfahrungen berichten.

Das Fach „Laufbahnvorbereitung“ wird an der Weiterbildungsschule Basel-Stadt im A-Zug während einer Lektion pro Woche von der Klassenlehrkraft unterrichtet. Im E-Zug unterrichten die Klassenlehrkräfte LV (Laufbahnvorbereitung) in einer Gemeinschaftslektion zusammen mit der Klassenstunde. Ziel des Fachs LV ist es, den Schülerinnen und Schülern einen Einblick in die Vielfalt der Berufswelt zu geben und sie bei der Wahl ihrer beruflichen Laufbahn zu unterstützen. Es soll vor allem auch das Entdecken der eigenen Wünsche, Vorstellungen, Fähigkeiten und Möglichkeiten gefördert werden.

Bereits im zweiten Semester findet die LV-Woche statt. Der Fachunterricht nach Stundenplan wird in dieser Woche aufgehoben. Alle Schülerinnen und Schüler haben in dieser Woche die Möglichkeit, sich vertieft mit der Berufswelt auseinanderzusetzen und können in Praktika oder Schnupperlehren erste Einblicke in mögliche zukünftige Berufe gewinnen. Über den organisatorischen Ablauf wird die Klassenlehrkraft oder das Klassenteam rechtzeitig informieren.
Im 3. Semester findet eine Schnupperwoche statt. Auch in dieser Woche findet kein Fachunterricht statt. Alle Schülerinnen und Schüler müssen während dieser Zeit eine Schnupperlehre absolvieren. Das Suchen des Schnupperlehrplatzes obliegt den Schülerinnen und Schülern.