Im Kurs logo-golo 2003 / 04 interessierten sich zwei Mädchen für die Frage, ob Vögel farbig sehen können. Die eine pflegt eine zahme Saatkrähe zu Hause und hatte an ihrem Verhalten schon Hinweise auf diese Fähigkeit beobachtet. Die SchülerInnen nahmen per E-Mail Kontakt auf mit Frau Dr. Miriam Lehrer (Scheuren / Forch; Uni Zürich), welche seit 30 Jahren die Sehfähigkeit bei Bienen erforscht. Sie erhielten wertvolle Anleitungen für eine kleine Experiment-Reihe, welche in der Wohnung der einen Schülerin durchgeführt und gefilmt wurde. Die zwei Mädchen schnitten den Fim mit iMovie auf Mac. Einen Ausschnitt ihres Filmes kann man unter "Der Film" anschauen.
Obwohl die Experimente keine eindeutigen Ergebnisse lieferten, erlebten die Schülerinnen das Projekt als spannend und lehrreich.


logo – golo heisst ein Angebot für Begabungsförderung an der Orientierungsschule Drei Linden (Basel), welches im Sommersemester 2003 im Rahmen des Förderzentrums im Schulhaus zum ersten Mal angeboten wurde. Das Angebot richtet sich an alle drei Altersstufen (5. – 7. Schuljahr). Schülerinnen und Schüler können sich selber anmelden oder sie werden von Lehrpersonen oder Eltern dafür empfohlen. Weitere Stories zu diesem Projekt...