Lernhilfe Digitale Fotografie; "Wer hier fremd ist, bestimme ich!"

Verfasst von: Bernhard Chiquet

Die folgenden Übungsaufgaben zur digitalen Fotografie sind im Rahmen eines Ulef-Kurses mit dem Titel "Wer hier fremd ist, bestimme ich!" 2004 entstanden und erprobt worden.

Mit den Aufgaben 1 - 3 können Grundfertigkeiten der Bilderstellung und -bearbeitung gelernt respektive geübt werden. Aufgabe 4 beschreibt eine Unterrichtseinheit für die Sek. I-Stufe.

Die Aufgabe 1 (hier anklicken) zeigt, wie man Bilder von der Kamera auf den Computer überträgt und sie in einer einfachen PowerPoint-Präsentation mit Text kombiniert.

Aufgabe 2 (hier anklicken) bietet eine Einführung in das Bildbearbeitungsprogramm Adobe Photoshop an. Dabei wird ein fotografisches Selbstproträt als Ausgangsmaterial für ein bekanntes, aber sehr interessantes Experiment verwendet.

In Aufgabe 3 (hier anklicken) kann man seine Fertigkeiten im Umgang mit Adobe Photoshop erweitern und verfeinern. Es handelt sich bei dieser Aufgabe um eine digitale Fotomontage.

"Bei uns zu Gast" heisst die Aufgabe 4 (hier anklicken). Sie wurde 2004 in einer 1. OS Klasse in Basel erprobt und kann ohne grossen Aufwand auf andere Schulstufen übertragen werden.

Alle Angaben und Bildschirmfotos beziehen sich auf Mac-Computer; das meiste lässt sich aber leicht auf PC übertragen. Die Oberflächen der verrwendeten Programme PowerPoint und Adobe Photoshop sehen auf beiden Systemen fast gleich aus. Statt der Vollversion kann auch Photoshop Elements verwendet werden. Die Aufgaben waren ursprünglich an Lehrerinnen und Lehrer in der Weiterbildung gerichtet. Sie können aber auch als Übungsaufgaben für Schülerinnen und Schüler dienen.



PDF Dokument anzeigen (37KB)


Das m@l Blog

Was erwarten Schule und Wirtschaft voneinander?

Studie zu ausserschulischem Lernen



kult & co

im Bilde sein

Das Schweiz-Deutsch-Fran-
zösische Jugendprojekt- TRiJO



Workshop mit dem Künstler Thomas Putze

Abschlussreise mit Kunstbegegnungen

équilibres – Experimente im Werken