Angebot Strom und Dienstleistungen

Infomaterial, Interview, Kommunikation per Mail, Besichtigung in Gruppen, selbständ. Besichtigung, Beobachtende Begleitung, Schnupperstelle, Praktikum, Mitarbeit, Projekte von Jugendlichen, Schulbesuche
Individuell, Unterstufe, Kleingruppen, Mittelstufe, Klassen, Oberstufe
nach Absprache

Frau Claudia Ming
Sachbearbeiterin Jugend und Schule
Dienstleistung, Management, Administration, Kommunikation, Bildung (wissenschaftl./politisch), Kunstschaffen/Kulturvermittlung
c.ming@ebm.ch
061 415 43 90

Was genau Strom ist, erkennt man erst wenn er fehlt.
In der Regel braucht man Strom, ohne sich dessen bewusst zu sein. Ohne uns weitere Gedanken zu machen, drücken wir auf den Lichtschalter, benutzen den PC, schalten den Fernseher und das Radio ein und kommunizieren per Handy. Damit dies alles überhaupt funktioniert, braucht es den Strom als Voraussetzung oder als wichtiger Helfer im Hintergrund. Auf Strom werden wir aber erst aufmerksam, wenn er aus irgend einem Grund einmal ausbleibt. Was passiert aber hinter der Steckdose? Wie wird Strom produziert, transportiert, gemessen und verrechnet? Auf diese und viele weitere Fragen geben wir den Schülerinnen und Schülern Auskunft.  

EBM

Weidenstrasse 27, 4142 Münchenstein 2
061 415 41 41
http://www.ebm.ch
Industrie (inkl. Staatsbetr.)



Als Spezialist für die Stromverteilung und damit verbundenen Dienstleistungen, versorgt die EBM ihren Kunden mit innovativen Produkten. Weil Strom an sich nicht sichtbar ist, bietet dies eine Reihe an interessanten Informationsplattformen:
- Elektrizitäts-Museum: Spannender Lehrgang über die „Geschichte der Elektrifizierung“ für alle Alterskategorien
- Kleinwasserkraftwerke Dornachbrugg: Führungen inkl. Abgabe von Lehrmaterial
- Energieberatung: Schüler werden in den Bereichen Photovoltaik, allgemeine Energiespartips, Naturstrom usw. ausgebildet
- Präsentation von Lehrberufen wie Automechaniker, Netzelektriker, Telematiker usw. (Einführung in die Ausbildungen mit anschliessendem Rundgang durch den Betrieb)
- Energie in der Natur: Experimente mit Feuer, Wasser und Sonne, welche in Wochenkursen im Jura durchgeführt werden
- Ferienpass: 1/2 Tagesangebote für Kinder in den Sommerferien
- Kochkurse für Kinder: Im Kochkurs für Gross und Klein können die kleinen Köche umfangreich testen, wie man sich in der Küche bewegt

 


Die Welt der Elektrizität ist unerschöpflich und hoch spannend. Bei der EBM können Jugendliche die spannungsvolle Entwicklungsgeschichte, die Produktion, die Verteilung, die Anwendung - also alles rund um den Strom nachvollziehen.

 


Grundsätzlich sind die Angebote offen für Kinder ab 7 Jahren. Die schulischen Angebote konzentrieren sich auf Jugendliche im Alter von 10-18 Jahren.

 


Kontaktaufnahme und Vereinbarung der gewünschten Aktivitäten mit Sachbearbeiterin Jugend und Schule