Angebot Sport von Amtes wegen

Infomaterial, Interview, Beobachtende Begleitung, Mitarbeit
Individuell, Mittelstufe, Oberstufe
nach Absprache / max. 1-2 Std.

Herrn Andrea Müller
Leiter Ressort Sport
Dienstleistung, Administration, Kommunikation, Bildung (wissenschaftl./politisch)
andrea.mueller@bs.ch
061 606 95 88

Durch meine eigenen Kinder habe ich eine lebendige Beziehung zur Zielgruppe, und ich sehe es als meine Pflicht an, eine Plattform für die Ausbildung von Jugendlichen zu bieten. Natürlich betrachte ich das Engagement bei "mal" auch als eine PR-Massnahme. 

Ressort Sport Basel-Stadt

Sportamt BS, Grenzacherstr. 405, Postfach, 4060 Basel
061 606 95 88
http://www.sportamtbasel.ch
Staatliche Verwaltung



Das Ressort Sport des Erziehungsdepartements hat den Auftrag, umfassende Dienstleistungen im Bereich des öffentlich-rechtlichen Sports, wie z.B. dem Schulsport, sowie des privaten Sports, wie den Vereinen, anzubieten. Es ist die Anlaufstelle im Kanton bezüglich aller Fragen rund ums Thema Sport. Zudem werden hier der Unterhalt und die Vermietung von staatlichen Sportanlagen geregelt.

 


Wer nicht nur gerne selber Sport treibt, sondern auch einmal genauer erfahren möchte, was der Kanton Basel-Stadt in Sachen Sport und Bewegung anbietet, welche neuen Ideen umgesetzt werden und wie man einen solchen Apparat organisiert und verwaltet, ist beim Sportamt an der richtigen Stelle. Wer Zeit und keine Angst davor hat, sich auch in körperliche Arbeit zu stürzen, kann bei Gelegenheit auch mithelfen, ein Event zu organisieren. Beim Sportamt erhältst du also einen Einblick darin, wie der "Sport" im Kanton im weitesten Sinn geregelt wird.

 


per Mail