Thema medien

Medien dienen der Übertragung und Verbreitung von Informationen. In unserem Alltag fungieren wir ständig als Sender und Empfänger, ohne uns dies immer bewusst zu sein. Ob wir nun morgens das Radio einschalten, die druckfrische Zeitung durchblättern, die Reklame auf dem Tram betrachten, täglich mehrmals die mail-box checken oder am Nachmittag dem Strassenmusiker auf der Freien Strasse zuhören - immer sind wir Ziel oder Ausgangspunkt einer Botschaft. Mit zunehmender Verflechtung zwischen den Ländern und Menschen der Welt, haben sich die Kommunikationsmittel gewandelt und die Auswahl der Möglichkeiten Informationen zu vermitteln ist grösser geworden. Nicht immer ist dies unbedenklich - können doch z.B. die millionenfach ins weltweite web gestellten Botschaften und Bilder Meinungen auch manipulieren. Apropos Bilder: die erste Fotografie der Welt stellte übrigens ein französischer Physiker namens Joseph Nicéphore Niepce her - er belichtete dafür eine lichtempfindliche Platte acht Stunden lang.



Hören
Lesen
Schauen
elektronische Medien




Radio Basilisk
Ein Blick hinter die Kulissen des Medienvertriebs
Sport - vom Erlebnis zum Bericht
Sportredaktor




Institut für Medienwissenschaften Uni BS
Museum der Kommunikation.Bern
Schweizer Fernsehen
Links zu alles grossen Zeitungen und Zeitschriften
Schweizer Radio DRS







Das m@l Blog

Was erwarten Schule und Wirtschaft voneinander?

Studie zu ausserschulischem Lernen



kult & co

im Bilde sein

Das Schweiz-Deutsch-Fran-
zösische Jugendprojekt- TRiJO



Workshop mit dem Künstler Thomas Putze

Abschlussreise mit Kunstbegegnungen

équilibres – Experimente im Werken