Angebot Zeitgenössische Kunst

Infomaterial, Interview, Kommunikation per Mail, Besichtigung in Gruppen, Beobachtende Begleitung, Mitarbeit
Individuell, Kleingruppen, Mittelstufe, Klassen, Oberstufe
nach Absprache / max. 1-2 Std. / 1/2 Tag / 1 Tag

Frau Valerie Bosshard
Kunstvermittlung
Produktion, Dienstleistung, Bildung (wissenschaftl./politisch), Kunstschaffen/Kulturvermittlung
vbosshard@kunsthallebasel.ch
061 206 99 09

Die Ausstellungen der Kunsthalle Basel sollen auch für Kinder und Jugendliche zugänglich sein.
Gegenwartskunst ist ein wichtiger Teil unserer Kultur. Die Arbeiten zeitgenössischer Künstlerinnen und Künstler setzen sich mit Zeitfragen auseinander und thematisieren aktuelle Geschehnisse, welche uns alle betreffen.
Durch ein ansprechendes Vermittlungsangebot soll die Kunsthalle ein offenes Haus für Neuentdeckungen, Gespräche und eigenes Ausprobieren sein.
 

Kunsthalle Basel

Steinenberg 7, 4051 Basel
061 206 99 00
http://www.kunsthallebasel.ch
Bildungsinstitution



Als Kunstvermittlerin organisiere ich zu jeder Ausstellung unter dem Titel: „...und das soll Kunst sein?“ ein abwechslungsreiches Angebot an Workshops und speziellen Führungen.
Das Kunstvermittlungsangebot hat zum Ziel die inhaltlichen Schwerpunkte der Ausstellungen in erster Linie auch Kindern und Jugendlichen näher zu bringen.

 


Workshops:
Möchtest du mehr über Kunst und die Arbeit von Künstlerinnen und Künstler von heute erfahren?
Als Schulklasse ist es jederzeit möglich an einem Workshop zur aktuellen Ausstellung teilzunehmen. Die Workshops sind kostenlos, dauern eine Stunde und passen sich den jeweiligen Alterstufen an.

Ein Blick hinter die Kulissen:
Musst Du einen Vortrag halten oder eine Projektarbeit zum Thema Kunst/Museen durchführen oder brauchst du bestimmte Informationen zu einer Künstlerin oder einem Künstler?
Auf Anfrage führe ich dich oder eine kleine Gruppe gerne durch das Haus. So ist es möglich einen Blick hinter die Kulissen des Hauses zu werfen und individuelle Fragen stellen.

In den Workshops für Kinder oder in speziellen Führungen erleben Kinder eine Ausstellung auf spielerische Art und Weise. Durch eigenes Ausprobieren werden die Inhalte der Ausstellung thematisiert und mit allen Sinnen erlebbar gemacht.
Ältere Schülerinnen und Schüler setzten sich im Dialog und mittels praktischer Arbeiten aktiv mit den Ausstellungen auseinander. Sie konzentrieren sich auf ausgesuchte Werke und erhalten Einblicke in die zeitgenössische Kunst.

Als Einzelperson oder in einer kleinen Gruppe können die Schülerinnen und Schüler einen Rundgang durch das Haus machen und ihre Fragen stellen, so erhalten sie einen direkten Einblick, wie eine Ausstellung organisiert und aufgebaut wird und wer daran beteiligt ist.

 


Ein Workshop oder ein „Ein Blick hinter die Kulissen“ ist für Kinder ab 6 Jahren und Jugendliche zugänglich. Beides ist kostenlos und dauert ca. eine Stunde.

 


Frühzeitige Anmeldung per Telefon oder Mail.

 




 


 


Kinder führen Kinder durch die Kunsthalle